Über uns

Alaq Almusleh

Ich besuche die AG, weil mich dieses Thema sehr interessiert und ich es wichtig finde das jeder die Wahrheit über die Ereignisse in Ausschwitz erfährt. 

Amelie Wolf

Ich bin in der AG, weil ich mich darum kümmern will, dass solche Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten und sich keinesfalls wiederholen! Mann sollte immer daran erinnern, da es immer noch Leute gibt, die dies leugnen. 

Antonia Nessel

Ich nehme an dieser AG teil, da ich denke, dass es wichtig ist die damaligen Geschehnisse nicht zu vergessen. Man sollte den vielen Opfern des Nationalsozialismus gedenken! Ebenso ist es wichtig, dass man über diese schrecklichen Zeiten spricht, damit sich diese nicht wiederholen! Denn auch heute gibt es noch Rassismus und wir müssen dafür sorgen, dass dieser nicht solche Ausmaße wie früher findet. 

Aysegül Dogruyol

Ich habe mich dazu entschieden dieser AG beizutreten, da ich davor zwar immer etwas über die Ereignisse in Auschwitz gehört hatte, jedoch nie näher darauf eingegangen bin. Die AG gibt mir die Chance näheres über die Ereignisse in Auschwitz zu erfahren, welche man meiner Meinung nach nicht vergessen darf!

Beatrice Kuder

Ich bin in dabei, weil ich die Vergangenheit unserer Vorfahren interessant finde und es wichtig ist, dass wir nicht vergessen, was damals passiert ist und dafür sorgen können, dass sich die Vergangenheit nicht wiederholt.

Carlos Wetzel

Ich habe mich dazu entschieden an der AG teil zu nehmen, da das Thema Nationalsozialismus ein wichtiges Thema ist was nicht vergessen werden sollte und es ist sehr interessant. Ich find jeder sollte über dieses Thema informiert sein, deswegen nehme ich an der AG teil, um noch mehr darüber zu erfahren und damit es nicht in Vergessenheit gerät.

Charlotte Schimpf

Clara Pickard

Ich finde das Thema sehr interessant und wie viele verschiedene Geschichten es gibt, Geschichten von Menschen die es überlebten. Ich finde es wichtige an den Holocaust zu erinnern, da sehr viele Menschen dabei ums Leben kamen und weil so etwas nie wieder passieren soll!

Emelie Sänger

Erfan Ismaeli

Ich bin in die AG gekommen, weil mich das Thema sehr interessiert hat. Ich habe mich schon im Geschichtsunterricht mit diesem Thema auseinandergesetzt, was mein Interesse geweckt hat.  

Jacqueline Krauß

Ich nehme an dieser AG teil, weil ich gerne mehr über dieses Thema wissen, also mich genauer damit auseinander setzen wollte. Ich persönlich finde, dass die Menschen sich viel zu wenig mit dem Thema beschäftigen. Ich möchte verstehen, was dort passiert ist und warum man das diesen ganzen Menschen angetan hat. Bis jetzt habe ich schon viel dazu gelernt und freue mich auf die weitere Vorbereitung verschiedener Projekte und Zusammenarbeit mit den anderen Schülern, sodass wir Mitte 2021 „Auschwitz“ besuchen und uns alles nochmal genauer anschauen können.  

Jennifer Tittes

Ich habe die AG gewählt, da ich schon immer sehr geschichtsinteressiert war und ich es auch sehr wichtig finde die Taten von damals nicht zu vergessen.Besonders, weil so eine Grausamkeit nie wieder passieren sollte. 

Jessica Pawlowska

Kristina Odisho

Ich habe mich für diese AG freiwillig entschieden, weil ich es sehr interessant finde alte Sachen und Dinge, die früher passierten, zu erkunden und darüber zu reden. Denn obwohl dieses Thema, diese Geschichte von Deutschland, so schrecklich war, sollte man heute trotz allem noch darüber reden. Ich finde es sehr gut, dass unsere Schule, so eine AG entwickelt hat und sich so viele daran beteiligen. 

Linh Nguyen

Ich habe schon In der siebten Klasse ein Referat über Auschwitz gehalten, doch damals war mein Wissen nicht sehr aussagend und obwohl ich die Worte wie Kz und Holocaust mit Leid und Trauer verbunden habe so realisierte ich damals deren Ausmaß nicht. Jetzt bin ich in der zwölften Klasse und verstehe die Worte von damals besser aber um sagen zu können, dass man das Leid versteht, muss man an Orten wie Auschwitz gewesen sein. Heute bin ich in der Auschwitz-Ag und gehe gemeinsam mit dieser gegen das Vergessen vor.

Linh Vuong

Ich nehme an der AG teil, da ich gesehen habe, dass die Schule eine Fahrt nach Auschwitz organisiert und ich auch privat schon immer daran Interesse hatte. 
Es sollte uns allen bewusst werden, was für schreckliche Dinge damals geschehen sind und vor allem, dass so etwas nie wieder vorkommen sollte. 

Luana Gregori

Ich nehme an der AG teil, weil ich mich für Geschichte interessiere und die NS-Zeit spannend finde. Daher würde ich gerne das KZ sehen und möchte wissen, wie sich die Menschen früher gefühlt haben. Zudem möchte ich mehr erfahren, als das „Übliche“ und Erfahrungen sammeln.

Maja Grob

Ich möchte mich mit diesem Thema genauer befassen und sehen, wie die Menschen in dieser Zeit gelebt haben. Außerdem will ich verstehen können, wie die Menschen in einer so schlimmen Zeit trotzdem zu einem „normalen“ Alltag finden konnten.

Miriam Picher

Ich nehme an der AG teil, weil ich mich für Geschichte und die NS-Zeit interessiere. Ich möchte das KZ sehen, weil ich mit eigenen Augen betrachten möchte, was in der Zeit passiert ist.

Natalia Stachowska

Nick Shubin

Ronja Timpe

Ich nehme an der Auschwitz-Ag teil, weil ich das Thema interessant finde und ich es wichtig und richtig finde, sich mit dem Thema weiter auseinanderzusetzen, um mehr zu erfahren und damit der Holocaust nie in Vergessenheit gerät.

Sophia Vinke

Ich gehe in die Auschwitz-AG, weil ich mich sehr für das Thema interessiere und weil ich mich dafür einsetzen möchte, dass so etwas wie damals auf keinen Fall nochmal passiert. Ich gehe auch zu der AG, weil es schön ist darüber reden zu können und noch mehr über das Thema zu lernen. 

Victoria Cronenberg

Vivian Brück

Ich nehme an der AG teil, weil mich schon immer die Zeit des Nationalsozialismus und besonders das Schicksal der Juden interessiert hat. Mein Opa hat mir früher immer Geschichten erzählt, wie diese Menschen behandelt wurden. Ich möchte mehr über die Zeit damals erfahren und mich auch einsetzen, damit sowas niemals wieder passiert. Ich will sehen, wie es war dort zu sein.